Thermenurlaub

Thermenhotel Siebenquell® im Fichtelgebirge

siebenquell-trenner

Ein Thermenurlaub im Siebenquell® GesundZeitResort ist ein absoluter Hochgenuss! Das moderne Thermenhotel in Weißenstadt vereint unter einem Dach alles, was man für einen erholsamen Urlaub benötigt. Und auch außerhalb des Resorts mit seiner weitläufigen Therme findet man beste Bedingungen vor, um der Alltags-Hektik zu entfliehen. Das idyllische Fichtelgebirge im oberfränkischen Teil Bayerns mit seiner ursprünglichen, abwechslungsreichen Natur, malerischen Ortschaften und angenehmen Klima lädt zu ausgedehnten Ausflügen zu Fuß, mit dem Rad oder im Winter auf Skier ein.

Thermenurlaub in vollen Zügen genießen

Im Rahmen eines Thermenurlaubs im Siebenquell® kann man es sich hier von morgens bis abends bei verschiedenen körperlichen Aktivitäten, Massagen, Entspannungsübungen, Thermalbädern, kosmetischen Behandlungen und gesunder Ernährung gut gehen lassen.

Neben einer der neuesten Thermenanlagen Deutschlands bietet das GesundZeitResort einen großzügigen Beauty & Spa-Bereich sowie ein komfortables Vier-Sterne-Superior-Hotel. In der weitläufigen Therme erwarten die Besucher ein vollausgestattetes Fitness-Studio, die riesige Wasser- und Saunawelt sowie die einzigartige GesundZeitReise.

Das Thermenhotel umfasst folgende Bereiche:

Therme mit Hotel und umfangreichem Wellness-Angebot

siebenquell-trenner

Das Siebenquell® GesundZeitResort bietet beste Voraussetzungen für einen entspannenden Thermenurlaub in Bayern. Es überzeugt mit seiner riesigen Wasserwelt mit insgesamt 1.500 Quadratmetern Wasserfläche. Diese gliedert sich ebenso in einen Innen- und Außenbereich wie die weitläufige Saunawelt, in deren verschiedenen Themensaunen, Dampfkammer, Infrarotkabine sowie Schneekammer man in stilvollem Ambiente Temperaturen zwischen - 10 °C bis + 95 °C erleben kann.

Die Wasserwelt der Therme mit Hotel verfügt über ein Thermalaktiv-, Thermalverwöhn- und Thermalaußenbecken, die durch einen Strömungskanal mit Lagune und Wasserfall miteinander verbunden sind. Gespeist werden die Becken durch angenehm warmes Thermalwasser (ca. 34 °C) aus 1.835 Metern Tiefe. Sprudelsitze, Bodenbrodler und Schwanenhalsdüsen verstärken den Entspannungseffekt des Thermalwassers, das unter anderem die Durchblutung der Haut fördern, die Muskeln lockern und bei Beschwerden wie Rheuma wohltuende Linderung verschaffen kann. Zudem stehen in der Wasserwelt ein 36 °C warmer Whirlpool und ein Heißwasserbecken mit 38 °C zur Verfügung.

An der Poolbar des Thermalverwöhnbeckens mit Barhockern im Wasser können sich Gäste ein kühles Getränk gönnen – oder einen leckeren Snack im Thermenbistro genießen.

Die entspannende und gesundheitsfördernde Wirkung der Schwitzbäder ist seit langem bekannt. Ein Saunabesuch sollte daher in keinem Thermenurlaub fehlen.

Im Siebenquell® stehen folgende Saunen zur Wahl:

  • Holzwerkstatt (ca. 80 °C) mit Aufgüssen mit Birkenzweigen und -sud
  • Granitdampfbad „Steinschleiferei“ (ca. 42 °C)
  • Fichten- und Brechelbad-Sanarium (ca. 65 °C) – Gewächse und Kräuter der Region werden hier getrocknet bzw. verbrannt
  • Schmiedesauna (ca. 95 °C) mit aromatischen Aufgüssen zwischen Ambossen und Schmiedewerkzeugen
  • Infrarotkabine „Kaffeerösterei“ mit Tiefenwärme-Effekt
  • Bäckereisauna (ca. 70°C) mit einem echten Backofen, in dem frisches Brot gebacken wird
  • Brauereisauna (ca. 90 °C) mit Aufgüssen mit original Weißenstädter Bier
  • Fischereihütte (ca. 80 °C) mit Terrasse zur Erfrischung
  • Bergwerksauna (ca. 85 °C) mit der Optik eines Bergwerkstollens
  • Nußhardt-Stube (ca. 80 °C) mit Granitblöcken am Eingang, die den dritthöchsten Berg im Fichtelgebirge, Nußhardt, repräsentieren

Für alle, die eine erholsame Abkühlung wünschen, bietet die Saunawelt eine Schneekammer. Bei - 10 °C werden dort der Körper vitalisiert und das Herz-Kreislaufsystem angeregt.

Jahrtausende der Heilkunst unter einem Dach

siebenquell-trenner

Die GesundZeitReise des Siebenquell® macht einen Thermenurlaub im Fichtelgebirge zu einem unvergesslichen Erlebnis. Sie umfasst sieben Badelandschaften, die einen einmaligen Streifzug durch verschiedene heilmedizinische Hochkulturen ermöglichen – beginnend 1.250 Jahre vor Christus bis hin zur Neuzeit.

Mit der GesundZeitReise bietet die Siebenquell®-Therme eine einzigartige Reise durch die Badelandschaften jahrtausendealter Kulturen. Hier können Gäste ein Schönheits- und Hautpflegebad wie einst Cleopatra nehmen, im Tempel von Abu Simbel neue Lebensfreude schöpfen oder wie im Toten Meer im Wasser schweben. Auf der Reise durch vergangene Zeiten spüren sie die Kraft von altbekannten, wirkungsvollen Mineralien und Salze.

Die Stationen der GesundZeitReise

  • Sand-Licht-Bad – Ägypten, 1.250 v. Chr.
  • Zink-Basen-Bad – Ägypten, 331 bis 35 v. Chr.
  • Jod-Selen-Bad – Griechenland, 1.000 v. Chr.
  • Kaltwasseranwendung – Griechenland, 460 bis 370 v. Chr.
  • Calcium-Lithium-Bad – Griechenland, 400 v. Chr.
  • Mineralienschwebebecken – Israel, 30 n. Chr.
  • Römisches Dampfbad – Röm. Reich, 216 n. Chr.

Thermenurlaub in Bayern aktiv gestalten

siebenquell-trenner

Im hauseigenen Fitness-Studio des Thermenhotels kommen die Gäste in den Genuss erstklassiger Geräte von Technogym sowie der Betreuung durch ausgebildete Fitnesstrainer. Während des Trainings bietet sich ein toller Panoramablick auf den Weißenstädter See, Waldstein und die Thermenhalle des Siebenquell®. Ausdauer- und Kraftgeräten, Zirkeltraining oder Kinesio-Station für funktionelles Training – das Angebot im Fitness-Studio blu des Siebenquell® lässt kaum Wünsche offen. Zudem werden in den eigenen Kursräumen regelmäßig Kurse wie Pilates, Rückenfit und Easy Step angeboten.

Das Fitness-Studio blu bietet auf 600 Quadratmetern beste Voraussetzung, um Kraft, Ausdauer oder Beweglichkeit erfolgreich und mit Spaß zu trainieren. Neben dem selbstständigen Training an modernen Fitness-Geräten können Hotelgäste und Clubmitglieder an Kursen teilnehmen oder Personaltrainings buchen. Die individuell auf jeden Gast abgestimmten Programme helfen beim Erreichen der persönlichen Fitness-Ziele und steigern das allgemeine Wohlbefinden.

Angebot im Fitness-Studio blu

  • Modernste Fitnessgeräte von Technogym für Ausdauer und Kraft
  • Zirkeltraining und Kinesis-Stationen für funktionelles Training
  • Freihantel-Trainingsbereich
  • Betreuung durch ausgebildete Fitnesstrainer
  • Fitnesskurse
    • Deep Power
    • High Intensity Circle
    • Bauch Intensiv
    • Rückenfit
    • Bauch - Beine - Po
    • Fatburner-Step
    • Bodyworkout
  • Für Hotelgäste und Mitglieder täglich Mo. - So. von 7:00 - 22:00 Uhr geöffnet (Tagesgäste 10:00 - 22:00 Uhr)

Einzigartiges Wohlfühl-Angebot

siebenquell-trenner

Neben Hotel und Therme umfasst das Siebenquell® einen großen Beauty & Spa-Bereich, in dem Gäste alles finden, was zur Entspannung und Regeneration im Thermenurlaub beiträgt. Dort wird von Kopf bis Fuß ein ganzheitliches Angebot an Wohlfühlprogrammen und Spezial-Anwendungen geboten; das erfahrene Beauty-Team behandelt und verwöhnt die Gäste nach allen Regeln der Heilkunst. In dem über 1.400 m² großen Therapiebereich der Medical Wellness kümmern sich zudem Physiotherapeuten, medizinische Bademeister und Masseure sowie ein Diätassistent um ihr Wohlbefinden und sorgen dafür, dass sie sich im Thermenurlaub rundum wohlfühlen.

Wellnessmassagen, Maniküre oder Pediküre, Gesichts- und Körperbehandlungen sowie ausgiebige Wohlfühlbäder oder orientalisches Hamam und Rasul – im Siebenquell® erleben Gäste die Vielfalt dessen, was Körper und Seele im Gleichgewicht hält. Moderne Geräte wie der Thermo Spa Aqua Jet sorgen für zusätzliche Entspannungsmöglichkeiten im Thermenurlaub.

Beauty & Spa Angebote

  • Bei verschiedenen Wellnessmassagen wird man von Kopf bis Fuß verwöhnt und kann komplett entspannen und den Alltagsstress vergessen.
  • Ausgebildete Kosmetikerinnen bieten den Spa-Gästen verschiedene Kosmetik-Behandlungen für Gesicht, Hände und Füße mit dem hochwirksamen Produktsortiment von Dr. Spiller.
  • Allein oder zu zweit kann man in Wohlfühlwannen mit ausgewählten Badezusätzen den Körper entspannen und die Seele baumeln lassen.
  • Die orientalische Badekunst mit den traditionellen Schönheits- und Reinigungsritualen Rasul und Haman entfaltet auch heute noch ihre heilsame Wirkung.
  • Medicall Wellness mit vielfältigen medizinischen Anwendungen und persönlicher Ernährungsberatung rundet das Angebot ab.

Im Thermenhotel Siebenquell® übernachten

siebenquell-trenner

Die Einzel- oder Doppelzimmer des Thermenhotels Siebenquell® sind mit komfortablen Betten ausgestattet, in denen man schnell in einen gesunden Schlaf findet, der die Grundlage fürs körperliche und geistige Wohlbefinden bildet. Nach einem Tag mit vielen Aktivitäten, Wellness und leckeren Speisen in einem der hoteleigenen Restaurants kann man sich auf eine geruhsame Nacht und den nächsten Tag des Thermenurlaubs im Siebenquell® GesundZeitResort freuen.

Therme mit Hotel (4 Sterne Superior)

Für Übernachtungen im Thermenhotel Siebenquell® stehen Juniorsuites sowie Einzel- und Doppelzimmer in verschiedenen Kategorien zur Verfügung. Die großen Betten sind mit verschiedenen Kopfkissen für jeden Schlaftyp für einen besonders erholsamen Schlaf und süße Träume ausgestattet.

Die Juniorsuiten sind mit über 50 Quadratmeter Grundfläche etwas größer als die Einzel- und Doppelzimmer mit 24 bzw. 31 Quadratmetern. Zusätzlich zur Dusche haben sie eine freistehende Badewanne und eine Balkonterrasse. Auch die übrigen Zimmer besitzen jeweils einen eigenen Balkon oder eine Terrasse, die einen Blick auf die umliegenden, malerischen Wälder und Gipfel des Fichtelgebirges ermöglichen.

Des Weiteren zählen WLAN, Flat-TV, Wasserkocher, Minibar, Zimmersafe, ein Föhn sowie kostenfreie Pflegeprodukte zur Grundausstattung aller Zimmer. Jeder Gast erhält eine Wellnestasche mit großem Badetuch, Bademantel sowie Slippern für den Besuch der einzelnen Thermen-Bereiche zur Verfügung. Die Therme ist vom Hotel aus direkt zugänglich. Für Hotelgäste ist der Eintritt kostenlos.

Zimmerkategorien und Preise

Doppelzimmer (ab € 80,- pro Person/Nacht)

  • Premium
  • Standard
  • Economy

Einzelzimmer (ab € 105,- pro Person/Nacht)

  • Premium
  • Economy

Juniorsuite (ab € 105,- pro Person/Nacht)

Hundezimmer (Aufschlag von € 15 pro Hund/Tag für max. 2 Hunde)

Für Camper, die Ihren Thermenurlaub im Wohnmobil verbringen wollen, bietet das Siebenquell® 15 befestigte Stellplätze mit Frischwasser- und Stromanschluss.